Christina Hantak (Karenz)

Kinder-Bobath-Therapeutin
Diplomierte Ergotherapeutin Karenz

 

1999 3-monatiges Praktikum bei geistig und mehrfach behinderten schulentlassenen Erwachsenen
1999 Therapieassistentin für ein Jahr in einem Institut für vorwiegend spastische Kinder
2000 3jährige Ausbildung zur Ergotherapeutin,
mit dem persönlichen Schwerpunkt in der Pädiatrie (2 Praktikas, Diplomarbeit und -prüfung)
2003 berufliche Ausübung in Deutschland in einer Mutter-Vater-Kind-Kureinrichtung
(1 ½ Jahre, 40 Stunden, aufbauende und hauptverantwortliche Funktionen im Bereich der Pädiatrie)
2005 seit August Wahltherapeutin im Raum Weyer

 

Zusatzqualifikationen

  • seit 2004 Ausbildung zur SI-Therapeutin nach J. Ayres
    (Grundstufenzertifikat abgeschlossen)
  • Schulung über synergetische Reflextherapie (nach Pfaffenroth)
  • praktische und theoretische Kurse/Prüfungen im Rahmen der beruflichen Tätigkeit als Therapieassistentin
  • diverse Seminare (Feldenkrais, SI, basale Stimulation, ...)
  • Teilnahme an ergotherapeutischen Arbeitskreisen